Heartangel's Blog

what's the reason for living?
 
 

Crescent-Moon

 

 Seit über zwei Monaten schreibe ich fleißig an dieser Story. Natürlich handelt sie um Bis(s), wie ich bereits irgendwann einmal irgendwo erwähnt habe. 

Niemals hätte ich gedacht, dass ich so viele Leser bekommen würde, die mir so viel Freude bereiten und einem fast immer treu sind. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar.

Eventuell plane ich eine Forsetzung. Aber dafür müssten genug Leser vorhanden sein, die weiter Interesse haben. Ich glaube, ich werde eine Umfrage machen. 

Für ein Happy End in dieser Fanfic gibt es keine Garantie. Ich habe zwar gewisse Vorstellungen, doch das Ende, welches bald naht, wird auf keinen Fall vorgeplant werden. Ich warte selbst gespannt, bis zum Schluss!

 

Worum geht es in der Story? (Kurzfassung)

Nach der Trennung muss Bella allein in Forks zurückbleiben, Edward reist mit seiner Familie nach New York, wo sie sich zunächst in einem Hotel ansiedeln. Er hat sich geschworen von seiner Liebsten fern zu bleiben, weil er sie vor sich selbst schützen möchte. Sie lebt in dem Glauben, dass er sie nicht mehr liebt. Bald muss sich herausstellen, dass Edward nicht die größte Gefahr für Bella in Forks dargestellt hätte  - Ein Serienkiller treibt sein Unwesen in Washington. Seine Vorlieben: junge, brünette Frauen, mit denen er sein ganz besonderes Spielchen spielt. Wird Edward es noch schaffen können, seine Liebste zu retten oder versucht er es nicht einmal?

Edward schafft es bloß durch einen gewissen Schritt Bella am Leben zu erhalten. Alles hätte wundervoll werden können, hätte Bella Edward sofort verziehen, dass er sie verlassen hatte, und wäre nicht bereits der Clan zurückgekehrt, um ihr Werk zu vollenden.

 

Trailer

 

Link zur FanFiktion


Ich bedanke mich noch einmal bei all meinen Lesern!